Sonntag, 3. Februar 2013

Einsatz in 4 Wänden


Hallooooo

Letztes Mal habe ich in dem ewig langem Post über den Fahrraddieb kurz erwähnt, dass ich der große Hase und ich Dekokram kaufen waren. Wir haben letzten Dienstag beschlossen, dass in unserer Wohnung dringend was passieren musste, um ein bisschen einladender zu wirken.


Meine Idee dazu war, dass wir den Flur und das Bad streichen. Der große Hase warf dann noch ein, dass wir uns eine Vernünftige Garderobe und gleichzeitig auch einen Schuhschrank.

Schön und gut, aber wenn wir schon den Flur neugestalten, dann sollten aber noch ein paar Euro extra in einen Waschbeckenunterschrank fürs Badezimmer investiert werden.

Gesagt, getan. Im Internet haben wir uns dann diverse Schränke und Regale für Schuhe angeguckt und die Wahl viel dann auf einen Teleskopschuhständer. Den Unterschrank fanden wir auf der Homepage vom Dänischen Bettenlager. Da haben wir auch die anderen Badezimmermöbel gekauft. Und es soll ja auch gerne  alles zusammen passen.

Nächsten Vormittag sind wir also ab zum Baumarkt. Vorher haben wir noch einen Abstecher zum Dänischen Bettenlager gemacht, welches nur ein paar hundert Meter vom Baumarkt entfernt ist. Dort haben wir uns den Unterschrank noch live und in Farbe angeguckt und beschlossen, der darf es sein. Eine Garderobe haben wir dann auch noch gefunden. Allerdings, wollten wir die Sachen ein anderes Mal kaufen, da wir mit dem Bus unterwegs waren.

Im Baumarkt dauerte es auch nicht lange bis wir Farbe gefunden hatten, die uns beiden gefiel. Zuhause haben wir uns dann erstmal hingesetzt und vor dem großen Streichen ausgeruht. Und dann war es soweit. Aus langweilig und kalt, mach einladend und schön :)

Nachdem der große Hase die Fussleisten abgefummelt hatte. Bekam er von seinem Bruder zu wissen, dass dieser noch zu Roller wolle. Das Dänische Bettenlager liegt auf dem Weg, also machte sich der große Hase wieder auf den Weg um die von uns ausgewählten Möbel zu kaufen.

Ich fing dann alleine an abzukleben und zu streichen. Und jetzt gibt es zu dem vielen geblubber eine ordentliche Bilderflut.

So sah es vorher aus:

Als mir einfiel das ganze dokumentieren, waren wir leider schon abgefangen

Das Bad

Ziemlich unspektakulär und kalt
Und so sieht es jetzt aus :)

Mit neuem Schränkchen und Farbe an den Wänden

Wir haben einen ca. 8 cm breiten Rahmen an der Decke gezogen.

Die neue Garderobe mit dem alten Schuhregal

Das Bild hat der große Hase bei Roller gefunden.
Hier erkennt man auch die Farbe gut.

Das neue Schuhregal und der neue Fussabtreter, der gut
zu dem großen London Bild passt, welches der
Garderobe gegenüber hängt.


Und die Deko fürs Bad

Große Vase und großer Grasbüschel gabs bei Butlers
Kleine Vase, kleines Grasbüschel und Dekosteine gabs bei Depot

So siehts fertig aus

Und hier darf es jetzt stehen.

Die Deko im Bad steht erst seit Freitag. Ebenso das Schuhregal und der Fussabtreter. Die Garderobe hängt seit Donnerstag und alles Andere seit Mittwoch.

Habt noch einen schönen Tag

Anni



Kommentare:

  1. oh ich glaube dieses grosse graschbüschelding muss ich mir auch mal anschauen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch echt toll. Und es ist auch endlich mal Deko, die meinem Männe gefällt :)

      Löschen