Donnerstag, 20. März 2014

Mexikaner!!!

Hallöchen ihr Lieben da draußen :)

Heute gibt es schon das zweite Rezept aus der Schlemmer Ecke. Es handelt sich aber nicht um ein Gericht, sondern um ein Getränk, auch wenn man das Gefühl und den Geschmack hat, als würde es sich um eine Vollwertige Mahlzeit handeln ;)

Und zwar geht es um Mexikaner. Wem das nichts sagt, dem möchte ich das gerne kurz erläutern. Es handelt sich um ein alkoholhaltiges Getränk, welches als Shots gereicht wird. Und es ist scharf. Der erste brennt gut im Hals, aber beim zweiten wirds besser. Aber trotz der schärfe schmeckt Mexikaner einfach nur unglaublich geil. Ich dachte das passt jetzt zum anstehenden Wochenende ;)

Aber Achtung! Wenn ihr das nachmacht, seid euch im klaren darüber, dass am Ende 3,7 Liter Mexikaner dabei raus kommen. Aber wenn ihr eine Feier geplant habt, sollte es kein Problem sein, das es vernichtet wird ;)

Ihr braucht dafür folgende Zutaten:

  • 0,7 Liter Korn
  • 2,5 Liter Tomatensaft
  • 500 ml Sangrita Pikant
  • Tabasco
  • Salz 
  • Pfeffer
  • Und leere Flaschen mit Schraubverschluss





Und so gehts:

Ihr mischt den Korn mit dem Tomatensaft und dem Sangrita in einem großen Topf oder einer großen Schüssel. Dann gebt ihr Tabasco hinzu. Ich hatte jetzt ungefähr eine drittel Flasche Tabasco hinzugefügt und war erst total erschrocken, wie viel aus der raus war, bis ich es probiert habe ;)
Dann habe ich den fast fertigen Mexikaner noch mit ordentlich Salz und Pfeffer gewürzt und mit einem Schneebesen gut verrührt.

Nachdem der eine dreimalige Geschmacksprobe bestanden hatte, habe ich den Mexikaner in die leeren Flaschen gefüllt.


Dann nur noch ab damit in den Kühlschrank und vor dem Genuss gut schütteln. 

So dann mal Prost und guten Durst. 

Ich wünsche euch ein richtig schönes Wochenende

Eure Anni





 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen