Donnerstag, 22. Mai 2014

Was ich brauchte und was ich wollte

Moin Moin :)

Ach, ihr glaubt ja nicht wie schön es ist nicht arbeiten zu müssen, sondern faul auf dem Sofa zu liegen und zu lesen. Ja, ich habe Urlaub und zwar wohlverdient. 
Ich habe ewig nicht mehr so viel gelesen wie in den letzten paar Tagen. Näää, wat is dat schön!

Darum soll es heute aber nicht gehen. Ich war am Montag morgen kurz auf Arbeit, weil wir eine Besprechung hatten. Und das in meinem Urlaub -.- Aber gut nach einer halben Stunde waren wir durch und ich bin wieder nach Hause.

Aber nicht direkt, ich musste noch kurz bei DM reinschneien, da mir mein Putzmittel ausgegangen war und ich dringend wieder Grundreine machen musste. 

Also hieß ab zu den Putzmitteln, das richtige raussuchen und ab zur Kasse. Den Reiniger zu finden ging schnell auf dem Weg zur Kasse fiel mir ein, dass ich ja eine neue Face Base brauchte, da ich meine vor ein paar Tagen platt gemacht hatte. 

Gut, dann doch noch schnell in die Kosmetikabteilung, dann aber schnell zur Kasse. Face Base gegriffen und wieder zurück zur Kasse. Doch dann:
"Ach du hast es ja nicht eilig. Der Schmutz in deiner Wohnung läuft dir ja nicht weg (leider). Warum nicht also noch kurz ein bisschen gucken. Du könntest sowieso mal wieder einen neuen Lippenstift haben. Guck mal was für tolle Farben und sooooo Alltagstauglich. Guck mal der da so ein hübsches Rosa. So ein Rosa hast du noch gar nicht. Guck mal wie hübsch das glänzt..."

Ich starrte sabbernd auf den Lippenstift und gab dem Make Up süchtigen Teil meiner Selbst, wie der letzte hirnverbrannte Trottel recht.
"Ja ja, tooooolllllll! Du hast ja so einen erlesenen Geschmack!", schrie der Suchti, während ich bezahlte und meine Errungenschaft in meiner Handtasche verstaute.

Aber lieber nicht zu Hause dem großen Hasen zeigen. Wie sagen meine Kolleginnen immer: "Männer können alles essen, aber nicht alles wissen!"

Später wollten der große Hase und ich noch fix unseren Wocheneinkauf erledigen, als mir im Wohnzimmer meine Douglas Coupons in die Hände fielen. 

"Hmmm, also diese CC Cream von Clinique, das wäre doch was für dich, meinst du nicht?" Ja, komm halt die Klappe, ich hol sie ja.

Ich sagte dem großen Hasen, dass wir vorher noch schnell bei Douglas rein müssen, damit ich die CC Cream bekommen kann. von ihm kam nicht mal ein Murren. Sehr gut! Also los!

Als mir die nette Douglas Dame dann auch noch die Clinique Mascara andrehen wollte, wollte der Suchti in mir gerade laut JAAAAA!!!!! schreien, aber die Blicke vom großen Hasen in meinem Nacken ließen ihn dann doch schweigen.

"Nein danke, ich habe so viel Mascara, dass ich mich damit totschmeißen könnte.", sagte ich der netten Verkäuferin, bezahlte und ging wieder. 

Vielleicht sollte ich den großen Hasen öfter mitnehmen, damit der Suchti mich nicht irgendwann in den Ruin treibt. ;) 
Nein Quatsch! Manchmal darf man sich auch was gönnen. Und hier sind sie nun, meine Errungenschaften.


Genauere Reviews werden natürlich folgen. Die Face Base hatte ich bisher nur in den Flaschen und nicht in der Tube. Ich hoffe, dass man aus der Tube die letzten Reste besser rausbekommt, als aus der Flasche. 

Jetzt ist für heute aber auch gut. Ich hoffe ihr habt einen schönen Tag :)

Eure Anni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen