Sonntag, 23. November 2014

Abstinenz die... ja, die wie vielte ist das eigentlich gewesen?

Nach einiger Zeit der Abstinenz sollte ich wohl erst einmal ein bisschen erzählen was alles passiert ist, während ich Blog technisch nicht so aktiv war.
Meinen letzten Post habe ich geschrieben, am Tag als ich nach Wacken fuhr, und das ist ja nun auch schon ein bisschen was her. Ich ärgere mich wirklich jedes Mal über mich selber, wenn ich Besserung gelobe und es am Ende nicht einmal einhalten kann. Aber gut, erstmal zum Update, bevor ich mit anderen Posts wieder loslege.

Leider gibt es aus Wacken keine Fotos, da es mir ein bisschen zu riskant war meine Kamera mitzunehmen. Und Fotos vom Handy zu machen war auch nicht drinne, da man keinen Strom im Zelt hat, um sein Mobiltelefon aufzuladen. Aber lasst euch versichern, dass meine Freunde und ich viel Spass und eine gute Zeit hatten.

Als ich wieder zurück kam, kontrollierte ich erstmal mein E-Mail Fach. Ich wartete ja schließlich noch auf Benachrichtigungen von zwei verschiedenen Hochschulen. Nach einiger Zeit des Löschens von unwichtigen Werbemails, öffnete ich eine Mail aus Sonderburg. Ich wurde an der Design Schule angenommen. So mit darf ich mich seid dem 1. September Fashion Design Student nennen.

Wow, ich war total aufgeregt und konnte es am Anfang gar nicht fassen, dass ich echt meine Wunschausbildung bekommen hatte. Und jetzt ist das erste Semester schon fast um. Noch vier Wochen und dann sind Weihnachtsferien und im Januar geht es dann los mit den Semesterprüfungen.

Aber so viel zu den Gründen, warum ich meinen Blog mal wieder ziemlich vernachlässigt habe.

Ich hoffe man ließt sich bald wieder

Eure Anni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen